KLM, Bahnhofstraße 26/5, A9010 Klagenfurt, Telefon +43 463 513423-0, e-Mail: office@k-landsmannschaft.at  ZVR:168 57 14 77
Home Home Button-Text 2 Button-Text 2 Button-Text 3 Button-Text 3 Button-Text 5 Button-Text 5 Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie
Kultur    Land    Menschen
Die  Kärntner Landsmannschaft
Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie Zurück zur Homepage
Ehrensenat
Berichte Jugend Für Sie gelesen Willkommen im Archive Am Samstag, 9. November fand in Krastowitz der Bezirkstag der Kärntner Landsmannschaft für die Bereiche Klagenfurt, Feldkirchen und St. Veit statt. Die Bezirksobfrau Ilse Schöffmann konnte den Landesobmann Dr. Heimo Schinnerl, BO Stv. Ing. Günther Lippitz und den Kassier der Bezirksgruppe, Günther Palko sowie zahlreiche Abordnungen der Gruppen willkommen heißen. Nach den Grußworten und den obligaten Tagesordnungspunkten mit den Informationen über die KLM sowie den wichtigsten Terminen für 2014 (Jahreshauptversammlung am 22. März, Kärntner Kirchtag im Freilichtmuseum Maria Saal 15. Juni und Landestrachtentreffen Sonntag, 21. September) gab es als Pausenüberraschung. Alle Gäste freuten sich über  eine Musik- und Tanzeinlage der Kindervolkstanzgruppe Klagenfurt, die mit Helmut Palko und der Volksmusik Klagenfurt gekommen war. Danach hielt der Landesobmann des Bienenzuchtvereines, Meinhard Schöffmann einen interessanten Vortrag über "Unsere Bienen als altes Kulturgut und ihre Bedeutung für Mensch und Natur".  Die Einladung der KLM zu einem kleinen Imbiss mit Getränken, Brötchen und Kuchen gab dann Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein und förderte so manches verbindende Gespräch.  Ilse Schöffmann, Bezirksobfrau      Am 26. November 2013 feierte unser Ehrenobmann Konsul Ing. Sepp Prugger  seinen 80. Geburtstag. Anlass genug für die Kärntner Landsmannschaft dies in einer sehr familiären Feier im Klagenfurter Gasthof Krall entsprechend zu würdigen.   Freunde und Weggefährten waren gekommen um dem langjährigen Obmann zu gratulieren. Landesobmann Dr. Heimo Schinnerl, Univ.-Prof. Dr. Gernot Piccottini und Joachim Eichert würdigten die verdienstvolle Tätigkeit von Sepp Prugger und skizierten sein Leben, das seit jeher und immer noch der Volkskultur und dem Brauchtum gewidmet ist (Siehe hierzu auch den Bericht im Heft November/Dezember-2013).   Im Anschluss daran wurde dem Jubilar das ihm als Festgabe gewidmete Heft 12/12-2013  Kultur-Land-Menschen unserer KLM-Zeitschrift überreicht. Landtagspräsident Rudolf Schober, ÖR Robert Lutschounig, Brigadier Willi Liberda und Altbürgermeister Leopold Guggenberger fanden sehr persönliche ehrende Worte, um ihren Dank für die Tätigkeit Sepp Pruggers auszudrücken. Der sichtlich erfreute Jubilar bedankte sich mit einer launigen Rede bei seinen Geburtstagsgästen und wusste dabei so manche Episode einzuflechten. Der junge Chor Quartanima umrahmte sehr stimmungsvoll Sepp Pruggers Geburtstagsfeier. Nochmals gilt der Dank und eine herzliche Gratulation des Landesvorstandes unserem Jubilar Sepp Prugger, dem noch viele gesunde und frohe Lebensjahre im Kreise seiner Familie in seinem Domizil in St. Gregorn beschieden sein mögen.  JE                      Perspektiven der Kärntner Landsmannschaft  Die Kärntner Landsmannschaft leistet einen Beitrag zur Kenntnis und zum Verständnis  der Kulturen der europäischen Völker auf dem Weg des kulturellen Dialoges.
Bezirkstag Mittelkärnten 2013
80 er von Sepp Prugger
Weiter Zurück