KLM, Bahnhofstraße 26/5, A9010 Klagenfurt, Telefon +43 463 513423-0, e-Mail: office@k-landsmannschaft.at  ZVR:168 57 14 77
Home Home Button-Text 2 Button-Text 2 Button-Text 3 Button-Text 3 xt 4 Button-Text 4 Trachtt 5 Button-Text 5 Infosnats Infosonats Bilder Galerie Bilder Galerie
Kultur    Land    Menschen
Die  Kärntner Landsmannschaft
Zurück zum Start Berichte Archive
Chor der Kärntner Landsmannschaft
Kontakt
Obmann Vittorio Ljuba Festungsweg 10 9020 Klagenfurt Tel.: 0664/2446994
Kurzbeschreibung
Die Entstehungsgeschichte des Chores beginnt in den Nachkriegsjahren 1947/48, als die Volkstumsgruppe der KLM in Klagenfurt gegründet wurde. Am Anfang stand der Volkstanz im Mittelpunkt. Doch recht bald wurde ein Männerquintett gebildet, aus welchem sich ein gemischtes Doppelquintett entwickelte. Zusammen mit der Volkstanzgruppe entstand ein gemischter Chor mit 35 Sängerinnen und Sängern. Ende der 70er Jahre hörte man mit dem Volkstanz auf und widmete sich gänzlich dem Singen. Derzeit hat der Chor rund 20 Mitglieder. Der Chor veranstaltet jedes Jahr ein Frühjahrs- und ein Adventkonzert und wirkt bei Veranstaltungen anderer Chöre mit. 
Gruppentracht
Glantaler Sonntagstracht: Weinrote Leibln mit schmalem Samtband um den Ausschnitt und gestickten Blümchen, schwarzer Rock aus Wollstoff, dazu blaue Seidenschürzen. Die Männer tragen eine schwarze Kniehose aus Wollstoff und dazu die braune Mittelkärntner Joppe.
Berichte und Infos
Frühjahrskonzert Samstag, 1. Juni 2013, 19.00 Uhr Gemeindezentrum St. Ruprecht, Klagenfurt
Zurück