KLM, Bahnhofstraße 26/5, A9010 Klagenfurt, Telefon +43 463 513423-0, e-Mail: office@k-landsmannschaft.at  ZVR:168 57 14 77
Home Home Button-Text 2 Button-Text 2 Button-Text 3 Button-Text 3 xt 4 Button-Text 4 Trachtt 5 Button-Text 5 Infosnats Infosonats Bilder Galerie Bilder Galerie
Kultur    Land    Menschen
Die  Kärntner Landsmannschaft
Zurück zum Start Berichte Archive
Klagenfurter Fahnenschwinger
Kontakt
Obmann Stefan Treul Zweiggasse 5 9020 Klagenfurt a.W. Tel.: +43 (0)69911122083 E-Mail: Stefan.treul@gmx.net
Kurzbeschreibung
Das Fahnenschwingen dürfte irgendwo in Westeuropa im frühen Mittelalter entstanden sein und erlebte Anfang des 16. Jahrhunderts seine Blütezeit. Später wurde es immer seltener und drohte in Vergessenheit zu geraten. Das Österreichische Fahnenschwingen war nur mehr in dem nach dem 1. Weltkrieg abgetrennten Südtirol zu finden. David Werdinig, seit Jahrzehnten in der Brauchtumspflege tätig, entschloss sich, diesen Zweig der Volkskunst in Österreich wieder zu beleben. Seit 1969 alleine ausübend, gründete er 1980 mit Gleichgesinnten die “Klagenfurter Fahnenschwinger”. Sie wirken bei Fahnenweihen und Burgfesten, bei Bundes- und Landestrachtentreffen, Festzügen, bei internationalen Veranstaltungen wie in Partnerstädten, Eröffnungen von Weltmeisterschaften und Länderspielen sowie noch bei verschiedenartigen Feierlichkeiten mit. Ihr Motto: Der Fahne zur Ehr’- den Menschen zur Freud’
Gruppentracht
Rosentaler Festtagstracht Bei Auftritten im Sommer die Lesachtaler Tracht Bei Mittelalter- und Burgfesten die Mittelalter Tracht
Berichte und Infos
Zurück