KLM, Bahnhofstraße 26/5, A9010 Klagenfurt, Telefon +43 463 513423-0, e-Mail: office@k-landsmannschaft.at  ZVR:168 57 14 77
Home Home Button-Text 2 Button-Text 2 Button-Text 3 Button-Text 3 xt 4 Button-Text 4 Trachtt 5 Button-Text 5 Infosnats Infosonats Bilder Galerie Bilder Galerie
Kultur    Land    Menschen
Die  Kärntner Landsmannschaft
Zurück zum Start Berichte Archive
Trachtengruppe Eisenkappel-Vellach
Kontakt
Obfrau Irmtraud Grubelnik Komposchebene 309 9135 Bad Eisenkappel Tel.: 0660/6880200 E-Mail:
Kurzbeschreibung
Die Kurgemeinde Bad Eisenkappel-Vellach ist vor allem durch das sogenannte Kirchleintragen bekannt. Dieses "Lichterschwemmen" zu Lichtmeß, ist einzigartig und wird auch von der Trachtengruppe Eisenkappel-Vellach mitgetragen. Obfrau Irmtraud Gruber führt diese Gruppe im Sinne der leider allzu früh verstorbenen  und allseits beliebten Obfrau Ulrike Ganzer weiter. Die Gemeinschaft bemüht sich um die Erhaltung des Brauchtums und besonders um die Erhaltung der geschützten Bildstöcke. Mit der Restaurierung der Kapelle am Schaida-Sattel wurde ein Zeichen gesetzt. Quelle: “Erlebnis Tracht” von W. Lattacher u.S. Kogler
Gruppentracht
Lange Jauntaler Festracht aus Wollstoff mit den typischen Samtbändern um den Ausschnitt und um den Saum, dazu gegenfärbige Seidenschürzen und Tücher sowie die Jauntaler Bodenhaube.
Berichte und Infos
Am 1. August 2013 wurde im Gasthof Podobnik in Bad Eisenkappel die JHV abgehalten. Als Ehrengäste konnten LO Dr. Heimo Schinnerl und Bez. Obfrau Inge Mairitsch begrüßt werden.Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Trachtenfrauen konnte Schriftführerin Ilse Sonnberger einen umfangreichen Tätigkeitsbericht bringen. Frau Irmtraud Gruber wurde einstimmig zur neuen Obfrau gewählt.  Die ehemaligen Obfrauen Erika Gruber und Elvira Brandstätter wurden einstimmig zu Erhenobfrauen ernannt. Den Abend ließ man bei einem guten Abendessen und gemütlichem Beisammensein ausklingen. 
Zurück