KLM, Bahnhofstraße 26/5, A9010 Klagenfurt, Telefon +43 463 513423-0, e-Mail: office@k-landsmannschaft.at  ZVR:168 57 14 77
Home Home
Button-Text 2 Button-Text 2
Button-Text 3 Button-Text 3
Button-Text 5 Button-Text 5
Gruppe des Monats Gruppe des Monats
Bilder Galerie Bilder Galerie
Kultur    Land    Menschen
Die  Kärntner Landsmannschaft
Ehrensenat
Gruppe des Monats Gruppe des Monats
Bilder Galerie Bilder Galerie
Perspektiven der Kärntner Landsmannschaft Die Kärntner Landsmannschaft leistet einen Beitrag zur Kenntnis und zum Verständnis der Kulturen der europäischen Völker auf dem Weg des kulturellen Dialoges.
KLM Zeitschrift
Neues aus dem Bezirk Oberkärnten Bezirkstag der Kärntner Landsmannschaft in Möllbrücke Kürzlich veranstaltete der Bezirksvorstand der Kärntner Landsmannschaft (KLM) Oberkärnten unter Obmann Martin Kucher ihren Bezirkstag im Gasthof Kreiner in Möllbrücke. Beim Bezirkstag, zu dem alle Trachten- und Brauchtumsgruppen des Dachverbandes eingeladen wurden, konnten die Abordnungen der Vereine im Bericht des Bezirksobmannes einiges über die umfangreichen Tätigkeiten des Vorstandes erfahren. Besonders strich der Obmann hervor, wie wichtig Tradition, Brauchtum und das Thema Heimat auch in Zukunft sein wird, denn durch einen immer schnelllebigeren Alltag laufen wir Gefahr, dass wir unsere Identität und Wurzeln mehr und mehr außer Acht lassen. Ein wichtiger Punkt an diesem Nachmittag war auch das Thema unserer regionalen und verwurzelten Trachten. Passend dazu und zum geplanten UNESCO Ansuchen, hielt der Landesobmann der KLM Dr. Heimo Schinnerl einen interessanten Vortrag zum Thema Tracht, deren Entstehung und im Besonderen die Tracht in Oberkärnten. An den Reaktionen im Plenum merkte man, wie wichtig diese Thematik für die Vereine ist. Besonders freute es den Bezirksvorstand, dass heuer wieder langjährige Gemeinden, welche bei der KLM Mitglieder sind, zu ehren waren. Für 40jährige Mitgliedschaft wurden die Gemeinde Dellach im Drautal geehrt, Bgm. Johannes Pirker nahm die Urkunde persönlich entgegen, sowie die Gemeinde Ferndorf, vertreten durch Gemeindevorstand Ing, Harald Kastner. Von der Gemeinde Lurnfeld war der Vizbgm. Siegfrid Mohl anwesend und überbrachte die Grußworte der Gemeinde. Abschließend durfte Kucher noch die Einladung zum 3. Oberkärnten Tag den Vereinen aussprechen, welcher sie nächstes Jahr nach Velden am Wörthersee führen wird. Kärntner Lieder umrahmten den gelungenen Nachmittag gesungen vom Quintett Möllxang unter der Leitung von Bernhard Pertl. Natürlich gab es auch reichlich Zeit um sich gegenseitig auszutauschen und um bevorstehende Aktivitäten anzukündigen. Abgerundet wurde dies mit einem schmackhaften Bauernbuffett mit regionalen Produkten.
Weitere Berichte