KLM, Bahnhofstraße 26/5, A9010 Klagenfurt, Telefon +43 463 513423-0, e-Mail: office@k-landsmannschaft.at  ZVR:168 57 14 77
Home Home Button-Text 2 Button-Text 2 Button-Text 3 Button-Text 3 Button-Text 5 Button-Text 5 Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie
Kultur    Land    Menschen
Die  Kärntner Landsmannschaft
Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie Zurück zur Homepage
Ehrensenat
Berichte Jugend Für Sie gelesen Willkommen im Archive Weiter Zurück Am 9. Juni 2013 fand der schon traditionelle Kärntner Kirchtag der KLM, diesmal verbunden dem Trachtentreffen der ARGE Volkskultur, dem Gendarmeriegedenktag der Polizei- und Gendarmeriefreunde und dem Museumserlebnistag des Kärntner Freilichtmuseums statt. Nach der vom Dompfarrer Mag. Josef-Klaus Donko gelesenen Festmesse und zogen Trachtenträger, Uniformierte und Gäste im Festzug zum Museumsdorf. Dort konnte der Obmann des Freilichtmuseums Ing. Rudolf Planton zahlreiche Ehrengäste, Gruppen und Vereine sowie viele interessierte Besucher begrüßen. In die Begrüßung eingeschlossen wurden die vielen Trachtenträger, die Abordnungen der Kärntner kulturellen Vereine und die große Abordnung der Traditionsverbände von Polizei und Gendarmerie.  Die Festredner unterstrichen wieder einmal mehr die hohe Wertschöpfung, die aus der Erhaltung von Tradition und Brauchtum entsteht. Mit der Kranzniederlegung beim Gendarmeriedenkmal endete der Festakt, der von der Polizeimusik Kärnten schwungvoll musikalisch umrahmt worden war. Mit fröhlichem Kirchtagstreiben ging es nun in den Nachmittag. Die Kirchtagsstände der Trachtengruppe Arriach, der Bänderhuttrachtengruppe Gnesau, der gemischten Trachtengruppe Klagenfurt, der Jauntaler Goldhaubenfrauen Kühnsdorf, die Bänderhutfrauen Pischeldorf  und die Volkstanzgruppe Klagenfurt Wörthersee sorgten für Kärntner Schmankerln und wurden so zum Anziehungspunkt der Gäste. In der Harpfe und im alten Mesnerhaus wurde aufgekocht, sodass jeder die ihm passende „Kost“ aussuchen konnte. Für die stilvolle Unterhaltung der Kirchtagsgäste sorgten die Trachtenkapelle St. Margarethen  i. Lav., die „Huat ab“  Familienmusik Reichmann, Velden;  „A guate Mischung“, Spielmusik der Volkstanzgruppe Lindwurm, Leitung Barbara Oswald; die Musikschule Klagenfurt, Herbert Loibichler & Hannelore Christler; die Mirniger Schuhplattler, Leitung Raphael Pliemitscher und die Volkstanzgruppe Lindwurm Klagenfurt, Leitung Rudi Hackl. Tracht- und Trachtenmode wurde dem interessierten Publikum vom Kärntner Heimatwerk vorgestellt. Das Lavanttalerhaus beherbergte ein vom Kärntner Heimatwerk initiierte kleine Ausstellung zum Thema Kunsthandwerk und brachte traditionelle Handarbeit, wie  Spinnen, Nähen, Sticken und Klöppeln den Besuchern anschaulich nahe.   Trachtentreffen, Kärntner Kirchtag und Gendarmeriegedenktag  wurden so zum Fest der traditionellen Art und trugen damit einmal mehr dazu bei, unsere Kärntner Volkskultur zu bewahren.
Kärntner Trachtentreffen am Sonntag, 7. Juni im Freilichtmuseum Maria Saal