KLM, Bahnhofstraße 26/5, A9010 Klagenfurt, Telefon +43 463 513423-0, e-Mail: office@k-landsmannschaft.at  ZVR:168 57 14 77
Home Home Button-Text 2 Button-Text 2 Button-Text 3 Button-Text 3 Button-Text 5 Button-Text 5 Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie
Kultur    Land    Menschen
Die  Kärntner Landsmannschaft
Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie Zurück zur Homepage
Ehrensenat
Berichte Jugend Für Sie gelesen Willkommen im Archive
104. Jahreshauptversammlung 2014
Die nun folgenden Grußworte unserer Ehrengäste betonten einmal mehr die Notwendigkeit von Tradition und Brauchtumspflege, die in der Kärntner Landsmannschaft einen sicheren Hort finden. Die Festredner unterstrichen die vielen Facetten der in der KLM vertretenen Gruppen und überbrachten Dankesworte.           Die Polizeidirektorin  Dr. Michaela Kohlweiß ging auf das Thema Sicherheit näher ein  und erläuterte die Grundgedanken zur Schließung von Kärntner Polizeiinspektionen.       Der Militärkommandant von Kärnten, Brigadier Walter Gitschtaler zeichnete ein  sehr reelles Bild der Situation des Bundesheeres. Seine aussagekräftige Festrede  führte eindringlich Probleme und Sorgen, aber auch die Möglichkeiten des Militärs  vor Augen. Die von den Zuhörern mit großem Interesse bedachten Ausführungen  werden wir Ihnen im Heft 9-10 2014 im Druck zur Kenntnis bringen.    Dank und Anerkennung gab es bei den Ehrungen, die Dr. Heimo Schinnerl mit würdigenden Worten einleitete. Wie alljährlich durften wir eine ganze Reihe von Persönlichkeiten aber auch Gemeinden ehren. Weiter Zurück Zur  Bildergalerie
Landesobmann Dr. Heimo Schinnerl konnte zahlreiche Ehrengäste auf Schloss Krastowitz begüßen. Es waren dies unter anderem: LH.Stv. Dr. Peter Kaiser, Aufsichtsratsvorsitzender Robert Lutschounig,  Abgeordneter Franz Wieser. Die Gemeinderät Dr. Klaus Bidovec, Reinhold Gasper und Günther Scheider, Gemeinderätin Ulrike Herzig. Militäkomandant Brig. Mag. Gunther Spath, in Vertretung des Landespolizeikommandanten Oberst Johann Jerger, Direktor des Geschichtsvereines Prof. Dr. Claudia Fräss-Ehrfeld, KAB Obmann Fritz Schretter. Die Vertreter der Volksdeutschen Landsmannschaften, DI Karl Heinz Moschitz, gleichzeitig Obmann des Dachverbandes der Volksdeutschen, Helmut Prokopp mit Ing.   Hans   Unger   von   den   Donauschwaben,   Hermann   Mitteregger   von   den   Kanaltalern   in   Kärnten,   Otto   Tripp   von der Gottscheer LM, DI Bernhard Gübitz von den Sudetendeutschen. Die Mitglieder des Ehrensenates Konsul Ing. Sepp Prugger, Univ.Prof. Dr. Gernot Piccottini, Hans Ganzer, Hannes Mangge, Trachtenbotschafterin Inge Mairtisch in Vertretung von Heimatwerkchef Ewald Opetnik der   Bundessprecher   unserer   Landesgruppen,   Klaus   Kovsca,   Prof.   Dr.   Walter   Kraxner   sowie   zahlreiche   Obleute unserer Gruppen. Sie alle würdigten die KLM als eine unverzichtbare Organisation des Landes.