Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie Home Home Button-Text 2 Button-Text 2 Button-Text 3 Button-Text 3 Button-Text 5 Button-Text 5 Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie
Kultur    Land    Menschen
Die  Kärntner Landsmannschaft
Termine Berichte Archive
KLM, Bahnhofstraße 26/5, A9010 Klagenfurt, Telefon +43 463 513423-0, e-Mail: office@k-landsmannschaft.at  ZVR:168 57 14 77
Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie Leitartikel
Geschätzte Leserinnen und Leser! Liebe Freunde der Kärntner Landsmannschaft! In   die   ersten   Monate   des   Jahres   fallen   meist   die Termine   für   die   Jahreshauptversammlungen   bzw.   Mitgliederversammlungen   der   Vereine   und Institutionen.   Meist   ist   es   eine   Unzahl   von   Berichten,   die   die   Landesleitung   erreichen.   Und   immer   wieder   ist   es   überraschend,   mit   welcher Fülle   an   Tätigkeiten   unsere   Gruppen   aufwarten   können.   Gesellschaftlich,   karitativ   und   durchaus   innovativ   spielt   sich   das   Vereinsleben   im Lande ab. Durch   die   Teilnahme   an   kirchlichen   und   weltlichen   Festen   wird   der   Bestand   der   Tracht   gefestigt.   Sinnvoll   und   aktiv   genutzte   Teilnahme   an örtlichen    und    regionalen    Festen    bringt    mitunter    Geld    in    die    Kasse,    das    wiederum    karitativ    genutzt    wird.    Der    Wunsch    nach Trachtenerneuerung   führt   zur   Gestaltung   geschmackvoller   örtlich   abgestimmter   Sommer-   und   Winterdirndl,   die   mit   Sicherheit   einmal   zur regionalen    Tracht    zählen    werden.    Selbst    neue    Bräuche    entstehen,    wie    die    Fastenbrotverteilung    der    Klagenfurter    Bürgerfrauen,    das Verschenken   von   geweihten   Ostereiern   der   Trachtengruppe   Heiligenblut   nach   der   Ostermesse   oder   das   gemeinsame   Ostereiersuchen   der Obergailtaler Trachtengruppe für die Kinder in Hermagor nach dem Kirchgang am Ostersonntag. Das   Gemeinsame   hier   in   den   Vordergrund   zu   stellen   und   weit   über   den   Vereinsbereich   hinaus   zu   wirken   ist   es,   was   die   Arbeit   unserer Vereine   so   wertvoll   macht.   Brauchkultur   nicht   nur   zu   bewahren,   sondern   diese   zu   leben   wurde   schon   vor   über   100   Jahren   in   den   Statuten der KLM festgelegt. Schön zu sehen, dass unsere Gruppen in diesem Sinne wirken. Mit herzlichen Grüßen Dr. Heimo Schinnerl, e.h.                                                Joachim Eichert e.h.        Landesobmann                                                    Schriftleiter
Leitartikel Leseprobe Redaktion