KLM, Bahnhofstraße 26/5, A9010 Klagenfurt, Telefon +43 463 513423-0, e-Mail: office@k-landsmannschaft.at  ZVR:168 57 14 77
Home Home Button-Text 2 Button-Text 2 Button-Text 3 Button-Text 3 Button-Text 5 Button-Text 5 Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie
Kultur    Land    Menschen
Die  Kärntner Landsmannschaft
Termine Berichte
Ehrensenat
Archive Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie Gruppe des Monats Gruppe des Monats Bilder Galerie Bilder Galerie
Perspektiven der Kärntner Landsmannschaft Die Kärntner Landsmannschaft leistet einen Beitrag zur Kenntnis und zum Verständnis der Kulturen der europäischen Völker auf dem Weg des kulturellen Dialoges.
KLM Zeitschrift
Das Veldener Wörthersee Dirndl Nach vielen Überlegungen und zahlreichen Anproben ist es fertig – das Veldener Wörthersee Dirndl. Wie könnte es anders sein – die Grundfarbe ist blau und soll die Affinität zum See widerspiegeln. Die Materialien sind traditionell aus Baumwolle für den Kittelstoff, Leinen fürs Oberteil und Baumwolle oder Seide für die Schürze. Die Trägerin hat die Möglichkeit für den Oberteil zwischen drei verschiedenen Blautönen zu wählen, nämlich hellblau, mittelblau und dunkelblau; der Rock, ob in Falten gelegt oder gezogen, ist für alle einheitlich dunkelblau mit hellblauen und weißen Blümchen. Für Stoff und Farbe der Schürze kann sich die Trägerin wieder zwischen einer blau-weißen Baumwollschürze oder einer grünblauen Seidenschürze entscheiden. Trotz dieser Varianten bleibt der Schnitt des Dirndls für alle gleich, denn das Veldener Wörthersee Dirndl entspricht mit dem Karree-Ausschnitt im vorderen Bereich und dem spitzzulaufenden Ausschnitt im Rückenteil genau den Seentrachten. Etwas ganz Besonderes weist allerdings das Veldener Wörthersee Dirndl der Frauentrachtengruppe Velden auf: das sind die Knöpfe; sie sind aus Silber und die Frontseite ziert die Seerose mit den Wellen des Wörthersees, die dem Veldener Wappen entnommen sind. Gestaltet wurde das Veldener Wörthersee Dirndl von der Frauentrachtengruppe gemeinsam mit dem Kärntner Heimatwerk, die Knöpfe wurden von der Firma Sima/Spittal an der Drau nach unseren Entwürfen umgesetzt und gefertigt. Die Frauentrachtengruppe Velden trat bis jetzt immer gemeinsam in der Rosentaler Festtagstracht auf, die extra für Velden adaptiert worden ist, und die auch keineswegs verdrängt werden soll. Es ist und bleibt unsere Festtagstracht, die bei offiziellen Anlässen, kirchlichen Hochfesten und Jubiläen getragen wird. Das Veldener Wörthersee Dirndl ist aber eine wunderbare Ergänzung, und zwar genau dann, wenn man Gemeinschaft leben will und die Tracht selbst nicht angezogen werden kann; vor allem stärkt das Dirndl die emotionale Verbundenheit im Verein, bietet Attraktivität für die Jungen und ermöglicht auch denen, die eine Tracht noch nicht besitzen, mit uns gemeinsam in der Öffentlichkeit aufzutreten. Mit dem Veldener Wörthersee Dirndl kann die Trägerin sowohl im privaten Bereich ihre Verbindung zur Region zeigen als auch im Verein Gemeinschaft leben. U.Gr.
Weiter zu den Berichten Zur  Bildergalerie Aktuelles Leitbild Organisation Gruppen Junge KLM Geschichte Zeitung Für Sie gelesen Kontakte Partnerschaften Links Aktuelles